Startseite
Aktuelles 2018
Wir über uns
Aktivitäten
Chorproben
150 Jahre MGV
Chronik ab 1865
Archiv 2008 - 2017
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
Herbstkonzert 2014
2015
2016
2017
Gemischter Chor
Unsere Chorleiterin
Termine
Unsere CD
Fotoalbum
Impressum
Kontakt
Gästebuch
Sitemap

 Archiv 2014 - die wichtigsten Ereignisse

 

 Gemütliche Chorprobe zum Jahresabschluss

 

 

Zur letzten Chorprobe des Jahres 2014 trafen sich unsere beiden Chöre im Gemeindezentrum in Singhofen in gemütlicher Runde zum Jahresabschluss. Besinnliche und lustige Vorträge, Sketche und gemeinsame Lieder sorgten für einen stimmungsvollen geselligen Abend. wichtigsten Ereignisse

   

 

 

Harmonische Weihnachtsfeier mit Ehrungen  

 

Wilfried Fischer, Vorsitzender des Kreis-Chorverbandes Unterlahn (vorne rechts) ehrte einige aktive Jubilare des MGV Concordia für ihre langjährige Vereinstreue.

 

 

Gemütlich und stimmungsvoll ging es bei der diesjährigen Weihnachtsfeier des MGV Concordia  und des Gemischten Chores „Concordia 2010“ im voll besetzten evangelischen Gemeindehaus in Singhofen zu. In familiärer Atmosphäre erlebten die Sängerinnen, Sänger und fördernde Mitglieder mit ihren Partnern einen geselligen und harmonischen Abend. Auftritte der beiden Chöre, gemeinsam gesungene Weihnachtslieder  sowie einige Vorträge und Sketche sorgten für ein gelungenes und sowohl besinnliches als auch erheiterndes Rahmenprogramm.

Der MGV nutzte die  Weihnachtsfeier um zahlreiche verdiente Sänger und Mitglieder zu ehren. Wilfried Fischer, Vorsitzender des Chorverbandes Unterlahn sprach dabei den aktiven Sängern den besonderen Dank des Chorverbandes aus. Mit Helmut Müller, Werner Müller und Helmut Weidenfeller wurden gleich drei Sänger für die herausragende Leistung von 60 Jahren aktivem Chorgesang geehrt. Seit 50 Jahren bereichern Horst Hemmelmann, Rolf Klos und Hans-Peter Luckgardt den Chorgesang in Singhofen  mit ihrer Stimme. Karl-Rudi Groß (40 Jahre) und Hans-Werner Heuser (25 Jahre) wurden ebenfalls für ihre langjährige Aktivität ausgezeichnet. Wilfried Fischer lobte den hohen über viele Jahre erfolgten Einsatz, der sich bei den Jubilaren nicht nur durch den aktiven Chorgesang sondern auch durch ehrenamtliche Dienste und Tätigkeiten im Vorstand für den MGV Concordia bemerkbar machte. Ehrennadeln, Urkunden und Sachpräsente dienten als äußeres Zeichen der Anerkennung für die vielen Jahre der Vereinstreue.   

Dank zu sagen galt es aber auch einigen Sängern und fördernden Mitgliedern für ihre langjährige Mitgliedschaft: Hans Schmid (25 Jahre), Claus Noack (40 Jahre), Herbert Huth (50 Jahre), Bernhard Kaiser (50 Jahre) und Horst Hofmann (60 Jahre) erhielten neben dem persönlichen Dank durch den Vorstand des MGV ebenfalls Urkunden und Sachpräsente.

 

Zauber der Musik im Einrichdom

 

DANKE !  

  • Den zahlreichen Besuchern unseres Herbstkonzertes "Zauber der Musik im Einrichdom" am 19.10.14!

  • Unseren beiden Chören für den tollen Chorgesang, unserer Chorleiterin Irina Kotykova für die musikalische Leitung und den wunderschönen Sologesang und der Pianistin Maria Streltsova für die herausragenden und virtuosen Darbietungen

  • Für den großen Applaus, der uns Mut macht und darin bestärkt, auch zukünftig Konzertveranstaltungen in Singhofen durchzuführen

 

 

 

Weitere Fotos und Infos zum Konzert finden Sie hier

 

Vereinsausflug 2014

 

 

Die Mitwirkung beim  Kurkonzert  in Bad Kissingen war der Höhepunkt des Wochenendausfluges des MGV Concordia Singhofen und des Gemischten Chores „Concordia 2010“ Singhofen, der die Sängerinnen und Sänger und einige fördernde Mitglieder des Vereins in das bekannte bayerische Staatsbad führte. In der großen Wandelhalle des Kurhauses gestalteten beide Chöre unter der Leitung von Irina Kotykova ein ansprechendes und abwechslungsreiches Chorkonzert, das nicht nur bei den über 300 Konzertbesuchern einen bleibenden Eindruck hinterließ. Die hervorragende Akustik in der größten Trinkkurhalle der Welt ließ das Singen zu einem besonderen Erlebnis werden und sorgte bei den Zuhörern durch den gekonnten Chorgesang für einen schönes musikalisches Ereignis, welches mit langanhaltendem Applaus beantwortet wurde.

  

 

  

 

Begonnen hatte der Ausflug mit einem Besuch der Barock- und Bischofsstadt Fulda, wo eine interessante Stadtführung einen Einblick in das Fuldaer Schloss gewährte und die Besichtigung des Doms mit einem musikalischen Auftritt der beiden Chöre verbunden wurde. Nach einem kurzen Halt auf der  Wasserkuppe, der höchsten Erhebung Hessens  war das nächste Ausflugsziel das bekannte Kloster Kreuzberg bei Bischofsheim in der bayerischen Rhön, wo man sich das selbstgebraute Klosterbier schmecken ließ. Am Abend erreichte man dann Bad Kissingen, wo man den ersten Ausflugstag mit einem gemeinsamen Abendessen gemütlich ausklingen ließ, oder den Tag mit einem Besuch der Tanzbar des Hotels abschloss.

Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel erwartete dann leider regnerisches Wetter die Ausflugsteilnehmer, so dass eine geplante Bootsfahrt auf der Fränkischen Saale buchstäblich ins Wasser fiel. Ersatz hierfür war jedoch schnell gefunden: In einer einstündigen Führung durch den Regentenbau, der mit seinem großen Festsaal und seinen klassisch-vornehmen Einrichtungen als das prachtvollste und repräsentativste Gebäude Bad Kissingens gilt. Nach einer Besichtigung des Kurhauses und des wunderschönen Kurgartens blieb dann Zeit zur freien Verfügung, bevor man sich zum Chorkonzert am Nachmittag wieder traf. Im Anschluss an das erfolgreiche Kurkonzert trat man dann die Heimreise an und erreichte nach einem abschließenden gemeinsamen Abendessen in Rothenbuch im fränkischen Spessart am Abend nach einem gelungenen Wochenende wohlbehalten den Heimatort Singhofen.

  

Ausstellung 875 Jahre Singhofen

 

 

Für die Ausstellung "Singhofen im Wandel der Zeit" am 05./06.07.14 in der Mehrzweckhalle in Singhofen hatte der MGV zahlreiche Fotos, Zeitungsberichte und Erinnerungsstücke aus der fast 150-jährigen Vereinsgeschichte zusammen getragen und präsentierte diese den zahlreichen Besuchern der Ausstellung. Natürlich ließen es sich die Sänger und ihre Chorleiterin Irina Kotykova  nicht nehmen, das Rahmenprogramm der Ausstellung anlässlich des 875jährigen Jubiläums ihrer Heimatgemeinde musikalisch mit einigen Liedvorträgen zu bereichern.

 

 

  

Gemeinsame Chorprobe

 

 

Zu einer gemeinsamen Chorprobe trafen sich unsere beiden Chöre (Männerchor +  Gemischter Chor) Anfang Mai im Foyer der Mehrzweckhalle um die anstehenden gemeinsamen Auftritte vorzubereiten. Beim Liederabend in Rettert am 10.05.14 wurden die neu einstudierten Lieder - unter anderem "Über sieben Brücken " erstmals im großen Chor erfolgreich vorgetragen.

 

Jahreshauptversammlung 2014


 

 

Bei der Jahreshauptversammlung am 22.02.14 standen unter anderem die Neuwahlen des Vorstandes auf dem Programm. Zuvor wurden die beiden langjährigen Vorstandsmitglieder Martin Eichhorn (2.Vorsitzender) und Theo Dillenberger (Beirat) mit einem großen Dankeschön für die geleistete Arbeit aus dem Vorstand verabschiedet.  Der neugewählte Vorstand im Bild von links:  Markus Weidenfeller (Geschäftsführer), Karl-Rudi Groß (Schatzmeister), Claudia Wagner (Beirat), Hans-Dieter Mertz (Beirat), Hans-Peter Luckgardt (1.Vorsitzender), Hans-Werner Heuser (2.Vorsitzender), Arnold Paul (Beirat), Walter Groß (Beirat). Nicht auf dem Bild ist Helmut May (Beirat).

 

Wanderung zum Jahresauftakt

  

 

Nachdem am 10.01.14 die Chorproben für unsere beiden Chöre wieder begonnen haben stand am Samstag 11.01.14  zum Jahresauftakt 2014 bereits ein geselliges Ereignis auf dem Programm:

Die aktiven Sängerinnen und Sänger unternahmen mit ihren Partnern eine gemütliche Wanderung rund um Singhofen. Nach einem ausgiebigen und gemütlichen Zwischenstop in der Freizeitanlage des aktiven Sängers Reinhard Wilhelmi fand die Wanderung bei gutem Wetter ihren Abschluss bei einem gemeinsamen Abendessen im Vereinslokal "Alte Post" in Singhofen.